Roland Strunk

Roland Strunk

 

Roland Strunk hat das Studienfach „Raum- und Umweltplanung“ als Diplom-Ingenieur abgeschlossen. Er ist Stadtplaner und Städtebauarchitekt (AKH), Moderator und Mediator (MKBauImm).

Er verfügt über langjährige Erfahrung mit der Vielzahl kommunaler Planungs- und Beratungsaufgaben. Sein Spezialgebiet seit über 20 Jahren ist die Kommunikation in Planungsprozessen. Seine Tätigkeitsschwerpunkte umfassen die Begleitung und Durchführung von Beteiligungs-, Entscheidungs- und Planungsprozessen. Dabei übernimmt er Prozessgestaltung und Verfahrensmanagement, Beschwerde- und Konfliktmanagement sowie Moderation und Visualisierung. Außerdem unterstützt er unsere Auftraggeber bei ihrer Öffentlichkeitsarbeit.

Neben den gängigen Großgruppenformaten beherrscht er auch Arbeitsformate für Gremien zur Prozessvorbereitung und -begleitung, wie Klausurtagungen, fraktionsübegreifende Arbeitsgruppen bzw. Sonderausschüsse, Verwaltungsworkshops, Runde Tische, Begleit- und Lenkungsgruppen, Stadt- und Ortsteilforen, Expertenrunden und Fachforen sowie Beiräte jeglicher Art.

Seit frühester Jugend zeichnet er mit Leidenschaft. Heute setzt er diese Fähigkeit bei seiner Tätigkeit als Moderator dafür ein, komplexe Zusammenhänge mit Leichtigkeit punktgenau zu visualisieren. So stammen beispielsweise die Illustrationen zum Berliner Nachhaltigkeitsprofil aus seiner Hand.

Er hat zahlreiche Vorträge zum Thema "Kommunikation in Planungsprozessen" gehalten, war wissenschaftlicher Mitarbeiter und Lehrbeauftragter der Technischen Universität Darmstadt und Lehrbeauftragter der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, an der er nach wie vor Vorlesungen hält. Sein Wissen gibt er außerdem als Seminartrainer für Moderation und Visualisierung weiter.