Dirk Kron

Dirk Kron

 

Dipl.-Ing. Dirk Kron
ist studierter Umweltschutzingenieur mit breitem Wissenshintergrund zu Fragen von Nachhaltigkeit und Ökologie. Nach Forschungsarbeiten in Südostasien (NGOs im Bereich Umwelt- und Ressourcenschutz) war er mehrere Jahre Geschäftsführer einer ökologischen Bildungseinrichtung.  Begegnungen mit dem Zukunftsforscher Robert Jungk brachten ihn zur Arbeit mit Zukunftswerkstätten, einer der ersten Methode zur sozialen Innovation.

Anschließend ließ er sich zum Systemischer Organisationsberater (GSOB) sowie zum Mediator (Wirtschaftsmediator, BM) ausbilden. Er hat verschiedene  Moderationsausbildungen u.a. bei Matthias zur Bonsen (Moderation von Großgruppen, Prozessgestaltung, Zukunftskonferenzen, Appreciate Inquiry) absolviert und bei Jim Rough, dem Begründer der Dynamic Facilitation, gelernt.

Journalistisches Know-how hat er sich als freier Journalist erarbeitet. Er bringt zudem konkrete kommunalpolitische Erfahrungen als früherer Stadtrat mit und kennt sich in Verwaltung und Politik aus.

Er arbeitet als Prozessberater, Moderator und Mediator in Dialogverfahren zu Stadtentwicklungsprozessen und Konfliktlösungsverfahren. Auch in Unternehmen und Organisationen ist er gefragt, wenn es um Entwicklung oder/und Konflikte geht.

Gerne arbeitet er als Coach mit Menschen, die inmitten beruflicher Herausforderungen stehen und einen frischen, lösungsorientierten Blick auf sich und ihre Umwelt werfen wollen.