Zitiert

  • Projekt „Kita Moderation“
    „Wir freuen uns über die stets gute Zusammenarbeit mit Ihnen, die ja auch schon in der Vorbereitung so ideenreich und hilfreich war. Frau Hummel, ich bin immer wieder beeindruckt, wie klar, humorvoll und leicht Sie moderieren und dabei alle so gut mitnehmen!“
    Karin Ehinger, Fachberatung im Amt für städtische Kindertageseinrichtungen, Stadt Freiburg (2017)

  • Bildungsregion Freiburg
    "Beim Aufbau der Bildungsregion Freiburg waren ein Bildungsbeirat mit allen Bildungsakteuren der Stadt und eine Steuerungsgruppe als strategisches Gremium zentrale Strukturelemente. Herr Kron von suedlicht hat uns in beiden Gremien mit Beratung und Moderation hervorragend unterstützt.“
    Rolf Wiedenbauer, Bildungsregion Freiburg, Stadt Freiburg

  • Die Stadt weiterenwickeln. Freiburg bleiben!
    „Dankeschön für Ihre engagierte Moderation und die Fähigkeit ruhig zu bleiben, gerade wenn es brenzlich wird.“ Markus Liesen, Projektleiter Perspektivplan 2030, Stadt Freiburg

  • Nationalpark Schwarzwald. Eine Spur wilder.
    "Ohne Ihre Unterstützung hätten wir den Nationalparkplan als partizipativen Prozess so sicher nicht in der erforderlichen Zeit hinbekommen. Wichtig waren auch die internen Schulungen und die Entwicklung des Leitfadens Partizipation. Danke für die sehr kompetente und engagierte Zusammenarbeit!"
    Susann Schäfer, Nationalpark Schwarzwald, Nationalparkplanung und Beteiligungsprozesse, 2018
    Foto: © Sven Drößler (Nationalpark Schwarzwald)

  • Naturparkplan 2025
    „Der Naturpark-Plan 2025 wurde am Donnerstag in der Mitgliederversammlung beschlossen. Emotional gesagt, war das für mich und uns alle ein großer Tag. Über zwei Jahre Arbeit, in der wir gemeinsam mit Ihnen auf diesen Tag hingearbeitet haben. Es war ein großer Erfolg, wir haben viel Zuspruch und Anerkennung erfahren. Ein wirklich tolles Ergebnis und herausragendes Projekt!"
    Roland Schöttle, Geschäftsführer Naturpark Südschwarzwald, November 2017

  • Training und Ausbildung
    „Das Training war sehr wertvoll für mich, da Angela Lüchtrath und Christine Grüger ihren großen Erfahrungsschatz mit uns geteilt haben. Beide Trainerinnen vermitteln Begeisterung für Beteiligung und ergänzen sich sehr gut. Sie unterstützen die Teilnehmer ihren eigenen, der Persönlichkeit entsprechenden, Moderationsstil zu entwickeln."
    Dr. Christine Meyer, Abteilungsleiterin Baden-Württemberg Stadterneuerung, STEG Stadtentwicklung GmbH

  • Strohballentalk und Bergfest
    „Das Grundkonzept der Veranstaltung hat erneut sehr gut gepasst. Die Moderation durch Frau Hummel, Frau Lüchtrath und Herrn Kron war sehr gelungen. Die Formate waren wieder abwechslungsreich und die Besucher einbindend. Sie haben sich die Bälle prima zugespielt. Ich bin mehr denn je überzeugt, dass Moderationskompetenzen unglaublich wichtig sind im Bereich der Planungskommunikation. Deshalb schätzen wir suedlicht sehr.“
    Roland Schöttle, Geschäftsführer Naturpark Südschwarzwald

  • Dr. Christine Grüger
    „Ich staune immer wie schnell Sie sich in Projekten zurecht finden und unsere wirren Gedanken sortieren können. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit Ihnen."
    Anna Pilz, Amt für Stadtentwicklung Herrenberg

  • Training und Ausbildung:
    "Für Moderations-Anfänger und gleichermaßen für Fortgeschrittene ein durchdachtes Konzept mit praxisnaher Umsetzung. Wichtige Grundlagen werden gut vermittelt und praktisch zur Anwendung gebracht."
    Tim Fleckenstein, Stadtverwaltung Neustadt an der Weinstraße, Fachbereich Stadtentwicklung und Bauwesen

  • Freiburg. Perspektivplan 2030
    "Als integraler Teil des Projektes hat die Moderation in allen Phasen maßgeblich zur Klarheit von Inhalten und zur Vermittlung der Planung beigetragen. Der Moderationsexperte nahm regelmäßig die Rolle ein zwischen internem Verwaltungsteam und externen Stadt- und Freiraumplanern wichtige Fragestellungen herauszuarbeiten und lösungsorientiert zu moderieren. Der scheinbare Luxus, die Moderation als Teil des Gesamtprojektes einzubinden, und nicht auf die Rolle der Veranstaltungsmoderation zu begrenzen, hat sich auf die Qualität des Prozesses wie auf das Ergebnis des Perspektivplans 2030 sehr positiv ausgewirkt."
    Roland Jerusalem, Leiter Stadtplanungsamt Freiburg

  • Neubauvorhaben in Stuttgart mit sensibler Nachbarschaft
    „Ich möchte mich auf diesem Weg für die äußerst gute und unkomplizierte Zusammenarbeit im Rahmen unserer Neubauplanungen bedanken. Wir sind froh, dass die Veranstaltungen so gut verlaufen sind."
    Rainer Schiffbauer, Evangelischer Oberkirchenrat, Stuttgart

  • Neue Mitte Graben-Neudorf
    "Das Team von suedlicht leistete einen entscheidenden Beitrag zur Entwicklung unserer 'Neuen Mitte‘. Die großangelegte Bürgerbeteiligung wurde von suedlicht kompetent geplant, moderiert und dokumentiert. Die große Stärke von suedlicht ist dabei das im Team vorhandene Verständnis für komplexe Fragen der Stadtplanung und eine Sensibilität für politische Entscheidungsprozesse in kommunalen Gremien.“
    Bürgermeister Christian Eheim, Graben-Neudorf